Qualität


 

Unsere Qualitätspolitik

 

Das Managing Board der Solayer GmbH erklärt die Qualitätsarbeit zum zentralen Punkt der Unternehmensphilosophie. Qualitätsmanagement bedeutet:

  • Den Qualitätsmaßstab setzt der Kunde! Als Qualitätsziel gilt immer, zu 100 % die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.
  • Nur eine hohe Ausführungsqualität und Termintreue unserer Produkte sichern Wettbewerbsvorteile und langfristige Kundenbeziehungen.
  • Wir führen strategische Analysen durch, werten diese aus und treffen Maßnahmen zum Umgang mit Chancen und Risiken.
  • Qualitätsmanagement ist in unserem Unternehmen mit einem fortlaufenden Verbesserungsprozess verbunden. Dazu nutzen wir
  • Anregungen und Vorschläge unserer Mitarbeiter ebenso wie die Hinweise unserer Kunden und anderer interessierter Parteien.
  • Qualität wird nicht nur durch organisatorische und technische Maßnahmen erreicht, sondern erfordert die bewusste Verantwortung jedes Einzelnen.
  • Die Qualität unserer Produkte hängt auch von der Qualität der externen Anbieter ab. Deshalb fordern wir von ihnen höchste Qualität und führen Wareneingangskontrollen durch.
  • Nicht nur die Fehler selbst, sondern die Ursachen der Fehler müssen beseitigt werden. Fehler werden von allen als Chance zur
  • Verbesserung verstanden. Fehlervermeidung hat Vorrang vor Fehlerbeseitigung. Der gleiche Fehler darf nicht wieder auftreten.
  • Wir sehen uns dem Schutz der Umwelt verpflichtet und vermeiden deshalb den Einsatz von umweltschädlichen Stoffen oder Produkten und gehen verantwortungsbewusst mit den natürlichen Ressourcen um.
  • Wir arbeiten nach konkreten, abrechenbaren Qualitäts- und Unternehmenszielen, die jährlich neu definiert werden.
  • Die Qualitätspolitik ist für alle Mitarbeiter des Unternehmens bindend.